comments 2

Acustic Studio: Influencer Marketing zwischen Glitz und Glamour, Glaubwürdigkeit und Authenthizität mit Prof. Dr. Claudia Hilker

Ein erfrischendes Thema, das mit Prof. Dr. Claudia Hilker nahe gebracht hat: Influencer Marketing, insbesondere in der Consumer-Welt, in Fashion, im Vergleich zur vergleichsweise drögen B2B-Welt, wo Glitz und Glamour nicht dermaßen zählen, eher Fakten und Glaubwürdigkeit. Authentizität ist beiden Welten aber gemein. Und zum Schluss gibt Claudia auch noch einige Tipps, auf was man im Influencer Marketing achten sollte:

Filed under: Marketing, Werbung & mehr, Soziale Medien & "das Netz"

About the Author

Posted by

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

2 Comments

  1. Pingback: #CMOKurator: Martech-Ausgaben in 2020, Feigenblatt Social Media, Influencer auf absteigendem Ast und Anzeigen auf WhatsApp – StefanPfeiffer.Blog

  2. Pingback: Social Media Splitter: Influencer ist nicht gleich Influencer, Werbung in der Google-Suche und mal wieder Daten-/Verbraucherschutz und Facebook – StefanPfeiffer.Blog

Kommentar verfassen