All posts tagged “Tempolimit

comment 0

Der DigitalNaive Wochenrückblick #52: Ewig grüßt das Murmeltier, Porschemännchenpolitik und nicht so digitale Deutsche

Und ewig grüßt das Murmeltier. Wir gehen in den Herbst und Winter und erneut stellen sich altbekannte Fragen. Wie können wir das Infektionsgeschehen eindämmen? Wie können wir Tote verhindern? Wie können wir das Klinikpersonal entlasten. Eine Partei spielt dabei eine mehr als unrühmliche Rolle. Natürlich… Read More

comment 0

Der DigitalNaive Wochenrückblick #47: Trittbrettfahrer, nicht nur in San Francisco, Technik- und Ausflugstipps

Für wen lohnt sich welches iPhone und welche Watch, die Queen, der unsägliche Herr Söder, der noch unsäglichere Herr Lindner und seine FDP, aber auch viel Schönes dabei wie der Hermannshof und die Straßen von San Francisco. Also Kunterbuntes in meinem Wochenrückblick mit einem guten… Read More

comment 0

Der DigitalNaive Wochenrückblick – Ausgabe #34: Dauerbrenner wie Gesundheitswesen, Tempolimit und FDP, Datenabsauge- und Kommerzialisierungsmaschinen und mehr

Es kommt doch immer wieder ein bunter Strauß an Themen zusammen, wenn ich so auf die vergangene Woche zurückblicke. Manche sind natürlich meine „Dauerbrenner“, Dinge, die mich latent beschäftigen wie die Digitalisierung des Gesundheitswesen, die unsägliche Rolle der FDP und die von Feldmann, die Macht… Read More

comment 0

Der DigitalNaive Wochenrückblick – Ausgabe #27 – Bei Maskenpflicht und Tempolimit: SPD und Grüne am Nasenring der FDP oder wir machen uns alle mal locker

Dem Thema politische Kommunikation, die Art wie Habeck und beispielsweise Lindner gerade kommunizieren, werden sich Lars und ich am kommenden Dienstag, 5. April, um 8:51 Uhr widmen. Doch die FDP und ihre unsägliche, menschenverachtende Rolle gehört für mich in den Fokus dieses Wochenrückblicks. Menschen, die… Read More

comment 0

Der DigitalNaive Wochenrückblick – Ausgabe #26: Propaganda, Politik erklären, Rückgrat zeigen, Kranke und Alte schützen, Tempolimit einführen

Viele fordern das Energieembargo und dafür gibt es gute moralische Gründe. Die Regierung und Habeck versuchen, die Folgen einer solchen Abwendung von Energielieferungen aus Russland abzufedern und mittelfristig zu planen. Dafür hagelt es Kritik, aber es ist ein wichtiger Versuch, die Ambivalenz der Situation zu… Read More