Von wegen Telekom Magenta Eins …

Ich bin wohl einfach zu blöde und bisher war auch niemand in der Lage, es mir schrifltlich zu erklären. Wir haben derzeit als guter Telekom-Kunde:

  • im Festnetz: Entertain Comfort (4) – 3 Telefonleitungen via ISDN + T-Entertain Fernsehen (das mal wieder ruckelt)
  • mobil: Complete Comfort XL

Der Entertain Comfort (4)-Vertrag läuft bald aus. Nun denke ich natürlich darüber nach, zu verlängern oder zu wechseln. Die neuen Magenta Eins-Verträge hören sich ja erst mal gut an. Endlich mal Festnetz- und Mobilfunkvertrag zusammenfassen und möglichst günstiger rauskommen bei gleicher oder besserer Leistung. Das scheint aber ein Traum zu sein, denn bisher schafft es kein Telekom-Mitarbeiter, verbindlich und schriftlich Klarheit zu schaffen.

Eigentlich könnte Magenta Eins M (€ 64,85/12 Monate, dann € 69,85) eine Alternative sein? Und ja, an der Umstellung auf IP-basierte Technik soll es nicht scheitern. Aber wie gesagt …

Und was mir auffällt: Es scheint eine Abneigung der Telekom-Mitarbeiter oder eine Anweisung des Telekom-Managements zu geben, nicht verbindlich und schriftlich solch eine Anfrage zu beantworten und beispielsweise in einer Tabelle Funktionen und Preise der jetzigen Tarife und eines möglichen neuen Tarifs gegenüber zu stellen.

P.S. Ich habe die oben beschrieben Anfrage per E-Mail an Natalie von @Telekom_Hilft geschickt. Mal schauen, ob was schriftlich kommt.

 

9 Kommentare zu „Von wegen Telekom Magenta Eins …

  1. Hallo Stefan, ich hatte nach einem ausführlicheren Telefonat mit der 08003303000 keinerlei Probleme, für meine qualifizierten Altverträge den ominösen Magentaeins-Vorteil zu bekommen. Allerdings hatte ich meinen Anschluss auch schon vor einer Weile auf All-IP umstellen lassen – das ist definitiv Voraussetzung.

    Ich habe jetzt noch einen Wechsel von Entertain Premium IP (5) auf MagentaHome M Premium oder wie auch immer das heißt beauftragt. Bedeutet zwar Festnetz-Vertragsverlängerung, aber dafür sind 45 HD-Sender inklusive, für die ich bisher noch HD-Zuschlag zahlen muss. Und der Receiver AFAIK auch.

    1. Hallo Thomas,

      bei Dir scheint es besser zu funzen. Hab auch kein Problem mit IP- statt ISDN-Anschluss, warte aber halt einfach mal auf Details.
      HD ist bei mir kritisch, da ich nicht direkt an der DSL Leitung bzw. dem AVM Fritz.Box 7390 Router hänge. Habe die letzten Jahre die Lücke zum T-Entertain Receiver per Repeater (zuerst Telekom, dann AVM Repeater 300E) überbrückt.

      Vor 3-4 Wochen fing plötzlich an, das Bild zu ruckeln … Natürlich keine plausible Erklärung warum. Konfiguration wurde nicht geändert. Maximal ein Firmware-Update auf dem Router. AVM schiebt es auf Telekom, Telekom auf Nicht-Telekom-Geräte. Jetzt habe ich 2 Fritz PowerLine! 1000E im Einsatz, gehe also über die Stromleitung. Empfang eines Programmes geht problemlos. Wenn ich aber parallel insbesondere HD aufnehme, ruckelt es nur noch. Bandbreite reicht wohl offensichtlich nicht aus. Anfrage an AVM läuft. Schaun wir mal. Telekom sagt, volle DSL-Bandbreite kommt am Haus an …

      Deshalb auch keine weiteren HD-Programme, bis das Problem gelöst ist, wobei ich unterdessen meine Zweifel habe. Irgend nervt die ganze Sache leider nur noch, wenn jede paar Monate neues Problem auftaucht. Alles noch nicht ausgereift, scheint mir. Prüfe gerade, ob ich T-Entertain kündige (läuft aus) und auf Unitymedia und den vorhandenen Kabelanschluss ausweiche und dort ’nen Rekorder ranhänge.

      Gruss nach München

      Stefan

  2. Bisher ist kein Telekom-Mitarbeiter bereit oder in der Lage diese Frage zu beantworten:

    Was bietet mir Magenta Eins M im Vergleich zu meinen bisherigen Paketen Entertain Comfort (4) und Complete Comfort XL? Gibt es eine Gegenüberstellung?

    Stattdessen soll ich immer IP-Telefonie buchen, was ich ja tun würde, wenn ich besagte Übersicht bekäme.

  3. Die Umstellung auf Magenta habe ich bereut. Umstellung sollte 1m 5.12.2014 erfolgen nichts. Aber sie haben mich aus dem Netz gesperrt nach 17h Hotline und 1h im Shop gebe ich auf. Ich kündige den Vertrag wegen nicht Leistung. Endlose versprechen und hinhalten nichts kein Ergebnis. Hände weg von Magenta.

  4. Hallo Stefan,

    uns geht es zu 100 Prozent genauso. Hat das jetzt mit dem Magenta eins geklappt.
    Nach mehrmaligen Anrufen bei der Telekom und keinem Ergebnis geben wir langsam aber sicher auf. Über eine kurze Info würde ich mich sehr freuen.

  5. ich habe das Gefühl dass wir alle von der Telekom verarscht werden. Wenn ich als selbstständiger so Arbeiten würde wären wir schon lange Pleite. Allmächtige Telekom Arbeitet endlich für den Kunden..

  6. So schwer ist das doch gar nicht mit dem Magenta 1. Und wenn die Voraussetzungen passen, ist das eine sehr gute Sache.

  7. Hi, ich kann euch was nettes über den MagentaEINS Vorteil berichten:

    Vor etwa 2 Monaten habe ich eine Vertragsverlängerung mit einer Vergünstigung erwirkt: statt 34,95 nur noch 29,95 für 16 MBit und Allnet Flatrate. Allerdings nur für die ersten 12 Monate, danach wieder der reguläre Preis.

    Schon da hatte man mich auf den MagentaEINS Vorteil aufmerksam gemacht und folgende Vorteile aufgezählt:

    Festnetz wie gehabt, jedoch zusätzlich:

    – Mobil M irgendwas mit Allnet Flatrate und SMS und 1,5 GB LTE, Bonus im ersten Monat 3 GB
    – LTE MAX (bis zu 300 MBit, wer´s braucht, aber stand drin)
    – Festnetz zu Mobil Flatrate
    – für 29,95 EUR, (Regulär 39,95 EUR, Vergünstigung von 10 EUR wird monatlich gutgeschrieben)
    – Amazon Fire Phone 32 GB für einmalig 39,95 EUR
    – Rufnummernportierung

    Soweit, so gut. Ich müsste allerdings warten, bis mein bisheriger Anbieter meine Rufnummer freigibt. Kein Problem, ich hatte ja bereits gekündigt und Telekom sagte mir auch zu, es würde reibungslos ablaufen.

    Super! Nun war alles geritzt, bisheriger Vertrag war schon bald ausgelaufen und ich konnte endlich wechseln.
    An der Telekom Hotline erklärte man mir, es gäbe so einen Tarif nicht – BÄM!!

    Gut, zwei Tage später wieder angerufen: Die Dame hätte beim letzten Telefonat nicht gewusst, dass es den Tarif gibt…
    Okay, nun aber. „Jetzt gibt es aber das Handy nicht mit dazu!“ Aha.
    Ich habe das Gespräch beendet.

    Ein paar Tage später wieder angerufen: „Handy gibt es dazu für einen Euro.“ Aha?? Was denn nun???
    Okay, dann mal Vollgas!
    Eine SMS später die Absage, dass die Rufnummernportierung vom Voranbieter abgewiesen wurde, weil ich nicht genug Guthaben auf meiner Prepaidkarte hatte. Stornierung des gesamten Auftrags, vollautomatisch.
    Handy aufgeladen und dann wieder angerufen: „So einen Vertrag gibt es nicht!“
    BOAH!
    Einen Tag später wieder angerufen: „Alles okay, wir werden uns darum kümmern. Vertragsbestandteile bleiben wie vereinbart.“
    Supi!
    Dann Warterei auf die Aktivierung. Fünf Tage ohne Handy (zitter).
    Fire Phone kommt. Allerdings mit 64 GB und eine Rechnung über 150 EUR!!
    Anruf bei der Telekom: „Das ist ein Versehen, behalten Sie das Handy und wir schicken eine Rechnung über 39,95 EUR.“
    Supi!

    Vertrag wird aktiviert. Alles super. Wo ist der Nachweis über den MagentaEINS Vorteil?? Schriftlich?? NEIN, erst auf Nachfrage!
    Aktivierung?? NEIN, erst nach Aufforderung!

    Zwei Tage später einen Brief erhalten: MagentaEINS Vorteil nicht möglich, da Voraussetzungen nicht erfüllt. Eine Komponente nicht erfüllt: Mobilfunkvertrag nicht vorhanden – BÄÄÄÄÄM!!!!!
    Telekom angerufen: „So einen Vorteil gibt es nicht.“ …
    Ein Rückruf später: „Das war ein Versehen, läuft.“

    Nun kommt auch endlich etwas schwarz auf weiß: „Wir haben alles für Sie eingerichtet.“
    LTE MAX auf 31 Tage beschränkt. Da werden noch ein paar Telefonate folgen, wenn das nicht auf die gesamte Vertragslaufzeit gilt. Das habe ich nämlich schriftlich. Und der Bonus mit 3 GB wird auch noch getestet 🙂

    Ein paar Tage vergehen. Eine Mahnung kommt herein: Die 150 Euros für das Fire Phone werden fällig …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.