comment 0

Lesson for Managers: „We should embrace Transparency because we cannot avoid it.“

The very nature of digital and the web leads to transparency. Digital makes it hard to keep secrets, makes it hard to hide. We should embrace transparency because we cannot avoid it. …

We have a choice. To be transparent. Or to be made transparent. …

Throughout history, the powerful elite have controlled the flow of information. The powerful are still powerful but with the advent of the web and smartphones, they have lost control of the flow of information. Consequently, they have lost the ability to control the message as much as they were used to. …

And yet management is in total denial, living a grand delusion, wondering occasionally why people are so disloyal. … Management lives within a deep cultural mind-set of hierarchy, subservience and control. If digital transformation does not address this corrosive and truly out-of-date culture, then nothing of worth will be transformed.

Source: The Age of Disloyalty and Transparency

Couldn’t agree more. Thank you, Gerry.

Filed under: Digitalisierung & Wirtschaft, English language articles

About the Author

Veröffentlicht von

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.