comment 0

Facebook vertraut man am wenigsten, aber was ist bitte mit Amazon, Google & Co?

2018 scheint ein Anti-Facebook-Jahr zu sein. Einige meiner Bekannten haben ihre Konten nicht nur bei Facebook, sondern auch bei anderen Diensten wie WhatsApp oder Instagram. gekündigt. Es gab die #DeleteFacebook-Kampagne.

A lot of people thought about deleting their Facebook account in 2018. There was even a #DeleteFacebook campaign. Again and again users were reminded that they were products, not the social media company’s customers.

über 2018 in 14 charts: End of year look at tech trends and tribulations – Recode

Die Zahl der aktiven Benutzer ist – wenn man den Facebook-eigenen Statistiken trauen kann – in Europa mehr oder weniger stabil beziehungsweise leicht rückläufig.

fb-q32018-daus-660x486fb-mau-q23018-660x482

Ich bin trotz aller Bedenken und unbestrittener Datenskandale noch auf Facebook und WhatsApp und ringe mit mir … Derzeit überwiegen noch in meinem Hirn und Herz die gefühlten Vorteile.

Ich mache nach den letzten Vorkommnissen, über die die New York Times gerade berichtet hat, zum Jahresende Schluss mit allen Produkten des Konzerns. Ich will durch meine Anwesenheit nicht noch den Werbeeinnahmen, den Adresstauschpraktiken und der Profitgier von Mark Zuckerberg und Co in die Hände spielen. Moral und Wahrheit spielen bei ihm und seinen Kollegen leider keine Rolle, wie man an den Ereignissen der vergangenen Monate verfolgen kann. Auftritte im EU-Parlament oder vor amerikanischen Institutionen sind eine reine Farce. Ich drücke all denen die Daumen, die glauben, Facebook von innen aushöhlen zu können.

Pünktlich zum natürlich allein durch „menschliches Versagen“ verursachten Datenskandel meine Fragezeichen in den Augen: Was mich immer wieder schockiert, ist, dass das Misstrauen gegen Facebook da ist, aber man einer Amazon in vergleichsweise höherem Maße vertraut, wie auch diese Grafik wieder zeigt, die auf einer aktuellen Umfrage von Toluna basiert.

2018_in_14_charts__End_of_year_look_at_tech_trends_and_tribulations_-_Recode.png

Für mich sehr strange. Habt Ihr eine Erklärung dafür?

(Stefan Pfeiffer)

Filed under: Datenschutz & Datensicherheit

About the Author

Veröffentlicht von

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..