Honigkuchenpferd zu Stechuhr versus Vertrauensarbeitszeit – Unser Thema bei #9vor9

Warum strahlt er so, der Lars Basche? Beim Thema Arbeitszeiterfassung versus Vertrauensarbeitszeit gibt es eigentlich wenig zu lachen. Der Lars, der als Agenturmitarbeiter natürlich jede Minute gegenüber den Auftraggebern abrechnen muss oder sollte, ist das Usus. Ich dagegen arbeite auf Basis von Vertrauensarbeit und genieße das. Und ja ich weiß, in den vergangenen Jahren habe… Weiterlesen Honigkuchenpferd zu Stechuhr versus Vertrauensarbeitszeit – Unser Thema bei

#9vor9">

Der DigitalNaive Wochenrückblick #53: 14 Jahre auf Twitter, zu viel Macht von Elon Musk und utopische Visionen auch von ihm im Silicon Valley

Ich bin bekennender Fan der Känguru-Hörbücher von Marc-Uwe Kling. Zum Niederknien sind auch immer wieder die Zitate, die "falsch" zugeordnet werden. Die unten abgebildeten Zitate sind Richard David Precht, Heidi Klum und Donald Trump zugesprochen worden. Na, was ist mein Lieblingszitat? https://twitter.com/Digitalnaiv/status/1582396620041506818 Der technologische Wandel, nicht immer Fortschritt, geht weiter. Manche Idee scheinen unvorstellbar, aber… Weiterlesen Der DigitalNaive Wochenrückblick #53: 14 Jahre auf Twitter, zu viel Macht von Elon Musk und utopische Visionen auch von ihm im Silicon Valley

Der DigitalNaive Wochenrückblick #50: Microsoft, das Produktivitätstheater, dem Druck der Arbeitnehmer sowie Preiserhöhungen und Abhängigkeiten

Zu Microsoft habe ich eine sehr ambivalente Beziehung. Das war ja schon oft Thema in diesem Blog. In meinen Jobs bin ich den Weg von Geschäftspartner, der mit dem Siegeszug von Windows mit gewachsen ist, zu scharfem Wettbewerber bis jetzt wieder Geschäftspartner gegangen. Und ich bin aktuell jemand, der wieder zu den Wurzeln zurückgegangen ist… Weiterlesen Der DigitalNaive Wochenrückblick #50: Microsoft, das Produktivitätstheater, dem Druck der Arbeitnehmer sowie Preiserhöhungen und Abhängigkeiten

Zero Trust darf nicht zu Zero Zusammenarbeit führen – Kollaboration und Kommunikation heute

Die heutige Geschäftswelt sieht sich den Herausforderungen gegenüber, die wir alle wahrnehmen: Corona-Krise, Ukraine-Krieg und Klimawandel, um nur die wichtigsten Faktoren zu nennen. Damit einher gehen Unsicherheit angesichts von Hackerangriffen auf  Regierungen, Verwaltungen und Unternehmen. Vielleicht erstmals nimmt eine breitere Öffentlichkeit das wahr, was als kritische Infrastruktur bezeichnet wird. Kritische Infrastruktur, das sind beispielsweise Energieversorgung… Weiterlesen Zero Trust darf nicht zu Zero Zusammenarbeit führen – Kollaboration und Kommunikation heute

Seit wann sind Konzernzentralen Orte der Vitalität? Mal wieder #HomeOffice bei #9vor9

„Durch das Homeoffice ist ein hohes Maß an Vitalität in unserer Konzernzentrale verloren gegangen“, so Telekom-Chef Tim Höttges in einem Gespräch mit der Augsburger Allgemeinen. Dieses Interview und sein Wunsch, die Telekom-ikerinnen und Telekom-iker sollten wieder in die Büros komme, haben Lars und mich motiviert doch einmal mehr das Thema Homeoffice und Präsenzzwang bei Weiterlesen Seit wann sind Konzernzentralen Orte der Vitalität? Mal wieder bei

#HomeOffice bei ">

Der DigitalNaive Wochenrückblick #44: Curry-Wurst, kaum Brücken, kaum Regen und Abschied nehmen

Thematisch kreuz und quer geht es in diesem Wochenrückblick. Die sozialen Medien beschäftigen mich latent und nicht umsonst habe ich diese Woche einen Video-/Podcast zum Ende der Event- und Gruppenfunktionen in XING gemacht. XING ist oder war (nur) in Deutschland als B2B-Netzwerk die schärfste Konkurrenz von LinkedIn, demontiert sich aber offensichtlich immer weiter. In mancherlei,… Weiterlesen Der DigitalNaive Wochenrückblick #44: Curry-Wurst, kaum Brücken, kaum Regen und Abschied nehmen