Virtual Identity Studie: Internet ist der einflussreichste Kanal für die Vorbereitung von B2B Investitionsentscheidungen

Ausgewählte Ergebnisse im Überblick:

– B2B Entscheider verbringen zwei Stunden ihrer täglichen Arbeitszeit im Web.

– Als Informationsquelle für das eigene Fachgebiet und zur Erstellung einer Marktübersicht ist das Web das wichtigste Informationsmedium.

– Vor allem Suchmaschinen und Anbietersites sind erfolgskritische Informationsquellen für die Vorbereitung einer Investitionsentscheidung.

– Bereits 40% der B2B Entscheider nutzen regelmäßig Internet-Foren für berufliche Zwecke. 28% dieser beteiligen sich aktiv an den Dialogen.

– 85% aller Befragten haben bereits einen späteren Lieferanten über das Internet gefunden.

via presseportal.de

Wasser auf meine Mühlen. Vor einigen Wochen hatte ich noch einen heftige Diskussion mit einem Business Partner zu diesem Thema unter dem Tenor „Meine Kunden interessiert Twitter, Facebook und das ganze Geraffel nicht“. Ein weiteres Indiz, dass diese Annahme doch verfehlt sein könnte, ja dürfte.

DSGVO-konforme Share-Funktion Shariff Wrapper des c't Magazins

Kommentar verfassen