comment 0

Rein subjektiv, ausgewählte Tweets zum #DigitalGipfel2018: Kronjuwelen, 5G doch nicht an jeder Milchkanne, digitaler Wumms und wieder mal Flugtaxi

IMG_0918

Zu schön formuliert … Warum fällt mir da Peter Altmaiers Aussage zur Cebit ein? Wir seien dumm, wenn wir sie einstellen würden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Andere wünschen den digitalen Wumms! Der sollte nicht nur durch den Gipfel, sondern durch das ganze Land gehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei Aussagen, wie sie Bitkom-Chef Achim Berg in den letzten Wochen absondert, kann ich nur den Kopf schütteln. Nicht verstanden oder reine Interessenpolitik?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nahtlos gliedert sich der BDA ein:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Un natürlich Telekom-Höttges zu 5G, ohne zu großen Widerspruch, scheint es:

 

 

 

 

 

 

 

Widerspruch, Euer Ehren:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Natürlich KI allenthalben …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Logisch, auch Gunnar Sohn’s Lieblingstaxi war auf der Agenda:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fühlt sich die Netzszene ausgegrenzt?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://twitter.com/Weltregierung/status/1069918406319722496

 

 

 

 

Ich bin dann auch zu alt mit falschem Geschlecht, aber ernsthaft: mehr junge Leute, mehr Frauen würden gut tun.

Und dann war noch diese Meldung:

 

 

 

Ergänze noch weitere Tweets, wenn sie mir auffallen oder gefallen oder missfallen #Fallhöhe.


5.12.2018 – Kein Tweet, auf facebook gefunden und lesenswert von Ann Cathrin Riedel: Keine Visionen, zu inhaltsleer, zu männlich. Mein Standpunkt im Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI zum #DigitalGipfel18. Ich habe nicht nur in punkto KI-Strategie mehr erwartet, sondern auch mehr Europa & Ernsthaftigkeit – keine Diskussionen von vor Jahren. 📃➡️ https://background.tagesspiegel.de/digitalisierung

47369633_10218015668085963_8017177613334216704_n

 

(Stefan Pfeiffer)

Filed under: Datenschutz & Datensicherheit, Netzpolitik & die große Politik

About the Author

Posted by

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

Kommentar verfassen