All posts filed under “Journalismus & Öffentlichkeit

Alles rund um die Rolle der Presse, der Journalisten Meinungsfreiheit und den Strukturwandel der Öffentlichkeit

comment 0

Der DigitalNaive Wochenrückblick – Ausgabe #23: Zensur, Propaganda, Manipulation, Verbote – Putin versucht nicht nur die Russen ruhig zu stellen

Eine schreckliche Woche liegt hinter den Menschen in der Ukraine. Sie leisten weiterhin Widerstand. Ich kann nur meinem Respekt und meiner Hochachtung Ausdruck verleihen. Und es hat sich auch seitens des Westens getan. Viele der Maßnahmen und Sanktionen, die ich noch vergangene Woche angemahnt habe,… Read More

comment 0

Von wegen Lügenpresse: Stehen wir als Demokratinnen und Demokraten wehrhaft zusammen gegen Spinnereien

Nicht erst in 2021 wurde wieder einmal deutlich, wie wichtig Qualitätsjournalismus und faktenbasierte Recherche und Berichterstattung sind, gerade um den Unsinn von alternativen Fakten und angeblicher Lügenpresse entgegen zu treten. Wir können in Deutschland dankbar sein, dass wir noch so viele unabhängige Redaktionen haben, von… Read More

comment 1

Digitalisierung beim Triell kein Thema? Und der Armin als Konkurrenz für Livestreaming-König Gunni – Themen bei #9vor9

Natürlich geht der Wahlkampf auch an #9vor9 nicht spurlos vorbei und Lars Basche hatte das Thema Triell, die Diskussion der Kanzlerkandidatin und der beiden Kanzlerkandidaten im Fokus. Nicht nur er hat vermisst, dass das Thema Digitalisierung explizit angesprochen wurde. Wäre ich polemisch, könnte ich schreiben,… Read More

comment 0

Digitalabgabe, Community-Journalismus, Fake News und lahmgelegte Kreisverwaltung bei #9vor9

Kurz vor der Sommerpause, die wir wie viele andere prominentere Talkshows einlegen, haben Lars und ich heute einen bunten Strauss an Themen behandelt. Nachgelegt zum Thema Cybersecurity – man erinnere sich an die vorhergehende Sendung – haben wir mit Katastrophenfall ausgelöst durch einen Hackerangriff im… Read More

comments 2

Alles Mumpitz? Digitalisierung in der Literatur, Talkshows und Nachrichtenkompetenz bei #9vor9

Ein ganz spezielles #9vor9 heute mit unserem Schöngeist und Literaten Lars Basche, der quasi in Tradition des legendären Marcel Reich-Ranicki das Thema Digitalisierung in der Literatur am Beispiel des Deutschen Literaturarchivs Marbach vorstellte. Die Direktorin Sandra Richter hat hier wohl viel neuen Wind ins Archiv… Read More

comment 0

Talkshow-Überdruss: Immer die gleichen Gäste, viel Unsachlichkeit, oft Polemik, zu wenig fachliche Diskussion, schwächelnde Moderatoren:innen

Der letzte Satz von Manfred Lindlinger in seinem Beitrag zum Project Debater, einer von IBM entwickelten KI, die mit Menschen debattieren, diskutieren und argumentieren kann, hat mich ins Mark getroffen. Mancher Talkshow würde ein entsprechender Diskussions- und Debattierpartner gut tun, der fundierte Argumente identifizieren und… Read More

comment 0

#9vor9 an 16.2.2021: Wie Sportereignisse digital „angereichert“ werden & Digitalisierung und Schule

Es ging heute um Fußball und Schule, bei den Digitalthemen der Woche bei #9vor9 mit Lars und mir. Werder-Fan Lars, Sky-Abonnent, sprach darüber, wie alte Männer wie vor 30Jahren linear fernsehen, maximal den Second Screen bedienen, um beispielsweise zu zwitschern. Und er zitierte die Vision… Read More