Apple HomePod: Macht DataPrivacy dann doch den Unterschied?


Ein interessanter Beitrag auf ZDNet, warum der Apple HomPod doch noch Chancen haben könnte. Apple legt größeren Wert auf Datenschutz - ich habe auf CIOKurator bereits berichtet: Apple setzt dagegen auf eine differenzierten Datenverwertung. Über die vergangenen Jahre hat man sich wohl geweigert, identifizierbare persönliche Daten auf den Servern zu speichern. Private Daten sollen privat … Apple HomePod: Macht DataPrivacy dann doch den Unterschied? weiterlesen

Alexa, nicht nur Apple hat ein Problem …


Das Thema Amazon Alexa beschäftigt mich schon geraume Zeit hier im Blog oder auch unter Unternehmensaspekten auf CIOKurator. Sascha Lobo prangert die Herausforderungen auf Spiegel Online an. Und jetzt bringt der Stern diesen Bericht unter der Überschrift: "Warum Alexas Übermacht Apple vor echte Probleme stellt" Apple verpasst den Anschluss Obwohl der Konzern mit Siri die … Alexa, nicht nur Apple hat ein Problem … weiterlesen

Apple: “It just works” reicht nicht mehr – Wo bleibt die Innovation?


Ich bin ein Apple-Fan. Seit nunmehr einigen Jahren nutze ich ein MacBook auf der Arbeit. Zuerst war es ein “Own Device”. Jetzt gibt es MacBooks auch als möglichen Standardrechner bei der IBM. Und was mich zu Beginn fasziniert hat war, dass der Rechner einfach funzte. Ich war Windows XP gewohnt, wo ich beim Hochfahren in … Apple: “It just works” reicht nicht mehr – Wo bleibt die Innovation? weiterlesen

[DE] Glas kaputt: Vom fitten Leben ohne das virtuelle In-den-Hintern-Treten meiner Apple Watch


Nun ist sie weg zur Reperatur, meine Apple Watch. Am vergangenen Samstag habe ich sie beim Tennis spielen irgendwie ge-chrashed. Das Glas war zersplittert. Fragt mich nicht, wie es passiert ist. Keine Ahnung. Die Watch funktionierte zwar noch, aber natürlich muss ein neues Glas drauf und deshalb bin ich heute Vormittag zum Apple Store ins … [DE] Glas kaputt: Vom fitten Leben ohne das virtuelle In-den-Hintern-Treten meiner Apple Watch weiterlesen

[DE] Damals Spinner, heute Realität: Vom Leben als IBM’er, der einen Mac einsetzt


Man zitiert sich ja nicht selber, aber Thomas Wedel hat mich drauf aufmerksam gemacht. Dies habe ich in einem Beitrag von 2009 geschrieben: Der Mac ist (für mich) eine echte Alternative als Arbeitsplatzrechner. Er ist schneller und wesentlich komfortabler als ein Windows-PC. ... Toll wäre es, wenn der Mac offiziell in der IBM in Deutschland … [DE] Damals Spinner, heute Realität: Vom Leben als IBM’er, der einen Mac einsetzt weiterlesen

[DE] Get up, stand up, stand up for your … Teil 2


Als ideale Ergänzung zum gestrigen Posting über einen vernünftigen Stehtisch, den ich suche: So fanden die Forscher heraus, dass Stehen je Minute bis zu 0,7 Kalorien mehr verbraucht als Sitzen. Wer also täglich nur zwei Stunden im Stehen arbeitet, verbrennt so in einer Arbeitswoche bis zu 420 Kalorien mehr als nur im Sitzen, was ungefähr … [DE] Get up, stand up, stand up for your … Teil 2 weiterlesen

[DE] Diskussion auf Facebook rund um den Mac-Einsatz bei IBM


Eine kontroverse und interessante Diskussion zum Für und Wider von Macs im professionellen Unternehmenseinsatz. Unbedingt die Kommentare anklicken! Die scheinen wohl nicht gleich eingeblendet zu werden, aber da liegt die Musik ... Apple und IBM werden auch Thema auf der IBM BusinessConnect am 20.Oktober in Köln sein. Sascha Pallenberg und Axel Oppermann nehmen Stellung dazu. … [DE] Diskussion auf Facebook rund um den Mac-Einsatz bei IBM weiterlesen

[DE] Neue Ära: Smartphones ermöglichen Lösungen, die zuvor nicht vorstellbar waren (@MartinWeigert)


Martin Weigert bringt es auf den Punkt. Mobile First ist nicht nur ein Spruch: Das Smartphone ist das vielleicht am meisten unterschätzte digitale Gadget aller Zeiten. ... weil das Smartphone lange Zeit und auch heute noch als verlängerter, mobiler und manchmal etwas begrenzter Arm des PCs gesehen wird. Wie auch im Rahmen der Flüchtlingsdebatte wieder … [DE] Neue Ära: Smartphones ermöglichen Lösungen, die zuvor nicht vorstellbar waren (@MartinWeigert) weiterlesen

[DE] Mein Apple Watch Tagebuch: Und nun geht mir erstmals der Saft aus – Braucht WatchOS 2.0 mehr Energie?


Mein Apple Watch Tagebuch nachdem ich doch schwach geworden bin: *** 3. Oktober *** Und nun ist es passiert: Beim Sport - 2 Stunden Tennis - geht der Apple Watch der Saft aus. Auch diesmal habe ich eigentlich nichts besonderes gemacht. Nur der Fußballticker lief. Ich habe den starken Eindruck, dass WatchOS 2.0 mehr Energie … [DE] Mein Apple Watch Tagebuch: Und nun geht mir erstmals der Saft aus – Braucht WatchOS 2.0 mehr Energie? weiterlesen