Hörempfehlung: Welchen Schaden richtet Musk bei Tesla an? Der FAZ Digitec Podcast

2021 war er Person des Jahres des Time Magazines. Jetzt hat sein Ansehen deutlich gebröckelt. Kein Manager hat in 2022 so sehr an Ansehen verloren wie er. Oder verstehen wir nur nicht den Masterplan hinter all dem, was er gerade zwitschert und entscheidet. Natürlich schreibe ich von Elon Musk. Alexander Armbruster und Roland Lindner setzen… Weiterlesen Hörempfehlung: Welchen Schaden richtet Musk bei Tesla an? Der FAZ Digitec Podcast

Elon Musk und wie er Twitter zugrunde richtet – Gianni Infantino, wie er das mit dem Fussball tut – Mein Wochenrückblick #59

Eigentlich habe ich keinen Bock mehr, über Elon Musk und wie er Twitter hinrichtet, zu berichten. Es ist eine Schmierenkomödie allererster Kajüte. Kann man bei ihm noch von roten Linien sprechen? Eigentlich nicht, denn er "überrascht" einem immer wieder. Jedoch ist es schon "bemerkenswert", dass der Hüter absoluten Meinungsfreiheit dann von einem Tag auf den… Weiterlesen Elon Musk und wie er Twitter zugrunde richtet – Gianni Infantino, wie er das mit dem Fussball tut – Mein Wochenrückblick #59

Trump’eltier, Musk’elkater und die Hoffnung auf eine einzigartige Chance, Twitter-Alternativen zu schaffen bei #9vor9

Live aus dem Aquarium haben sich Lars und ich über Twitter, den Musk'elkater, den das Unternehmen, insbesondere seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch seine Kunden erleiden müssen sowie am Rande auch über das Trump'eltier sowie die Entwicklung rund um Mastodon unterhalten. An diesem Themenspektrum kommen wir aktuell als Social Media-Interessierte einfach nicht vorbei. Beide haben… Weiterlesen Trump’eltier, Musk’elkater und die Hoffnung auf eine einzigartige Chance, Twitter-Alternativen zu schaffen bei #9vor9

Alexa kauft nicht wie gewünscht ein, Twitter im Standmixer, schwächelnde Platzhirsche im Silicon Valley – Wochenrückblick #55

Erleben wir aber gerade eine Götter - oder wie Adrian Daub auf Zeit Online schreibt eine Mythendämmerung? Sind die Platzhirsche einfach behäbig geworden? Allenthalben wird gerade gespart und es kommt insbesondere bei Amazon, Meta und natürlich auch Twitter. Oder ist es nur ein Dipp, wie es im Handelsblatt-Podcast verlautet.

Trotz Elon Musk, Zuckerberg und Co: Wir dürfen „das Internet“ nicht aufgeben! Wo ist die Perspektive? – Thema bei #9vor9

Beim heutigen #9vor9 konnte es nur ein Thema geben: Die finalisierte Übernahme von Twitter durch Elon Musk. Lars und ich haben uns die Entstehung ebenso angeschaut wie die wirren Meldungen, die Musk in den vergangenen Tagen abgesondert hat: Geld für den blauen haken, Entlassung des bisherigen Managements, Ankündigung von Massenentlassungen, mit dem Waschbecken in die… Weiterlesen Trotz Elon Musk, Zuckerberg und Co: Wir dürfen „das Internet“ nicht aufgeben! Wo ist die Perspektive? – Thema bei #9vor9

Der DigitalNaive Wochenrückblick #53: 14 Jahre auf Twitter, zu viel Macht von Elon Musk und utopische Visionen auch von ihm im Silicon Valley

Ich bin bekennender Fan der Känguru-Hörbücher von Marc-Uwe Kling. Zum Niederknien sind auch immer wieder die Zitate, die "falsch" zugeordnet werden. Die unten abgebildeten Zitate sind Richard David Precht, Heidi Klum und Donald Trump zugesprochen worden. Na, was ist mein Lieblingszitat? https://twitter.com/Digitalnaiv/status/1582396620041506818 Der technologische Wandel, nicht immer Fortschritt, geht weiter. Manche Idee scheinen unvorstellbar, aber… Weiterlesen Der DigitalNaive Wochenrückblick #53: 14 Jahre auf Twitter, zu viel Macht von Elon Musk und utopische Visionen auch von ihm im Silicon Valley