comment 0

Der DigitalNaive Wochenrückblick – Ausgabe #31: Wie „beherrsche“ ich Social Media-Feeds, Meetings, moderne Rechenzentren, neues Fohlen-Trikot und mehr

Und in meinem Wochenrückblick geht es diesmal sehr stark um Social Media. Hervorragend finde ich den Artikel von Marcel Weiß zum Zeitalter der Feeds. Er beschreibt, wie soziale Medien und die Feeds funktionieren:

Was die Zeitung und der Sender für die Massenmedienproduktion ist, ist der Feed für die vernetzte Öffentlichkeit. Die Feeds sind die Sammelstelle, an der die kreativen Ergüsse zusammenlaufen und ihre Freunde, ihre Fans, ihr Publikum, ihre Reaktionen finden.

Source: Elon Musk und die Feedöffentlichkeit

Passend wie die legendäre Faust aufs Auge der der Artikel, den Klaus Eck gezwitschert hat. Dort geht es unter anderem darum, wie man den Stream (= Feed = Timeline) in LinkedIn besser kontrollieren kann, beispielsweise die dort unterdessen mich immer mehr nervenden Werbebeiträge auszublenden. Auch die anderen empfohlenen Tools, die es alle für Chrome gibt, klingen interessant.

Volker Weber, ein kritischer Darmstädter Geist, schaut sich derzeit auch Mastodon, das „neue soziale Netzwerk“ an. Nach einem vergleichsweise starken Anstieg der Anwenderinnen und Anwender nach der Ankündigung von Elon Musk, Twitter zu kaufen, flacht der Hype wohl ein wenig ab.

Ich bin weiter auf Mastodon und – wie Ihr sehr – verlinke auch Beiträge, die ich dort teile. Zwar bekomme ich auf Mastodon bei weitem nicht alle Informationen, die in meinem angepassten Feed auf Twitter einlaufen, aber viele Gespräche sind einfach „sozialer“. Ich bleibe erst einmal dort.

Hier auch nochmals der Link zu #9vor9, wo Lars und ich uns über Mastodon unterhalten haben.

Ach ja, wo sind denn jenseits von Twitter, Mastodon und Co. die Jungen und Jüngeren?

Freitags keine Meetings

Und jetzt Themenwechsel. Mit Amüsement habe ich den Artikel über den Focus Friday gelesen. So ein Konzept habe ich auch mal erlebt. Keine Meetings am Freitag. Ihr glaubt nicht, wie schnell der Kalender mit Terminen, die natürlich keine Meetings waren, voll war.

Rechenzentrum

Und einfach mal etwas zum Schmunzeln:

Fußball, der Jünter und die Fohlen

Auch wenn mir Fußball und die Bundesliga nicht mehr so viel Spaß macht (nicht wegen der schwachen Saison der Fohlen, eher wegen der Kommerzialisierung), hier das wahrscheinlich neue, alte Trikot von Borussa Mönchengladbach in der neuen Saison.

COVID19 & Maskenpflicht

Ein ernsteres Thema zur Erinnerung, auch wenn die sogenannten Liberalen solche Dinge geflissentlich ignorieren.

Ich hoffe, die ausgewählten Beiträge geben Euch nützliche Informationen und machen Euch Spaß.

Gerne Click-2-Tweet

Der @DigitalNaiv’e Wochenrückblick: Ausgewählte Beiträge von @marcelweiss, @kroker, @vowe, @gladbachlive, @heiseonline, @klauseck, @dominik_r, @larsbas zu #SocialMedia, Feeds, #Mastodon, #FocusFriday, @borussia und Rechenzentren

Filed under: Buntes & Vermischtes, Soziale Medien & "das Netz"

About the Author

Veröffentlicht von

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..